Zuschüsse zur Kinderbetreuung

Posted on Leave a commentPosted in Existenzsicherung

Alleinerziehende mit geringem Einkommen können Zuschüsse für die Kinderbetreuung beantragen. Dies gilt sowohl für die Bezuschussung oder komplette Übernahme der Kita Gebühren, als auch für die Betreuung durch eine Tagesmutter. Bei Kindern unter einem Jahr oder ab drei Jahren muss die Betreuung des Kindes in Kindertagespflege erforderlich sein (zum Beispiel wegen Berufstätigkeit). Grundlage der Förderung […]

Seit August mehr Kindesunterhalt für Alleinerziehende

Posted on Leave a commentPosted in Existenzsicherung

Alleinerziehende dürfen sich freuen, den seit August 2015 erhalten sie für Ihre Kinder mehr Kindesunterhalt. Zum ersten mal seit immerhin 5 jahren passte das Oberlandesgericht in Düsseldorf die sogenannte Düsseldorfer Tabelle, die als Richtwert für den Kindesunterhalt gilt, an. Der Anstieg des Mindestunterhalts für Trennungskinder in dem geänderten Tabellenwerk war aufgrund der Anhebung des steuerlichen […]

Wenn die Kita streikt

Posted on Leave a commentPosted in Existenzsicherung

Mangelnde Kinderbetreuung ist das größte Vermittlungshemmnis für Alleinerziehende am Arbeitsmarkt. Ist die Kinderbetreuung erst einmal gesichert, können Alleinerziehende in der Regel auch wieder alleine ihre Existenz sichern. Was aber, wenn die Kinderbetreuung plötzlich durch Streik der Erzieher ausfällt? Wo bekommt man auf die schnelle einen Babysitter her, oder darf man einfach auf der Arbeit fehlen?

Nicht jeder Alleinerziehende ist arm

Posted on 1 CommentPosted in Existenzsicherung

„Alleinerziehend und alleingelassen“, der Eindruck entsteht, wenn man Stellungnahmen der unterschiedlichen Parteien und Verbände zusammenfasst. Aber wie bestreiten alleinerziehende Mütter und Väter eigentlich ihren Lebensunterhalt? Alleinerziehende sind besonders häufig von Armut betroffen. Alleinerziehende sind überdurchschnittlich häufig Leistungsempfänger von Hartz IV. Im Jahresdurchschnitt 2008 bezogen laut Bundesagentur für Arbeit von allen Alleinerziehenden mit minderjährigen Kindern 41,6% […]