Abzocke mit Fakeprofilen in Partnerbörse für Alleinerziehende

Posted on Posted in Partnersuche

Einen besonders dreisten Fall von Schwindel mit gefakten Profilfotos auf einer Singlebörse für Alleinerziehende hat der Blog partnersuche-alleinerziehende.de aufgedeckt. Offen ist lediglich die Frage, ob hier der Betreiber gefakte Profile hochgeladen hat, oder gleich so viele User gleichzeitig geklaute Profilfotos hochladen. Peinlich sollten solche Schummeleien zumindest dem Betreiber der Website: wir-sind-alleinerziehend.de sein.
Den Original Artikel, der uns auf diese miese Masche aufmerksam gemacht hat, ist hier zu finden.
http://www.partnersuche-alleinerziehende.de/2015/11/03/fakes-in-partnerboersen-fuer-alleinerziehende-aufgedeckt/
Die zu den Profilen dieser dubiosen Website gehörenden Bilder dagegen findet man überall im Internet. Wir haben das am Beispiel der hübschen Lenka-1980 aus Aschaffenburg überprüft. Hier das Ergebnis
zunächst das Profil bei wir-sind-alleinerziehend.de:
Abzockprofil in einer Partnerbörse für Alleinerziehende
und hier das Ergebnis der Google Bildersuche:
Profilbild in der Partnerbörse Wir-sind-alleinerziehend.de
Alleinerziehende sind finanziell meist sowieso schlechter gestellt. Für eine solche Trickserei auch noch 34,90 kassieren zu wollen, das ist pure Abzocke. Der Betreiber der Seite wirbt auf seinem Portal, dass er mit seinem Portal eine Lobby für Alleinerziehende schaffen möchte, denn 

ZUSAMMEN können wir etwas erreichen

, so die Aussage des Website Betreibers Markus Schmidhuber.
Vermeintliche Lobby für Alleinerziehende

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *